Besuch in Nordfriesland

Alsfelder IPA Kollegen zu Besuch in Nordfriesland

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der IPA-Verbindungsstelle Nordfriesland weilten Rudi Hansel und Hermann Ritting vom 05. bis 08.Mai in Nordfriesland.
Interessante Tagesveranstaltungen und das jeweilige Abendprogramm boten nicht nur Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen, sondern auch bestehende IPA Freundschaften zu vertiefen und neue zu begründen.
Groß war die Freude, unseren ehemaligen Schatzmeister Eddy Fey und seine Frau Petra in Niebüll begrüßen zu können. Zusammen mit Wolfgang Wagner, nunmehr Mitglied der Verbindungsstelle Flensburg, und Hubert und Waltraud Porsche von der Verbindungsstelle Frankfurt bildeten wir allabendlich die „Hessenfraktion“.
Der Freitag stand im Zeichen eines Besuchs der „Grauen Stadt am Meer“, wie Husum liebevoll von „seinem“ Dichter Theodor Storm genannt wurde. So boten eine Stadtführung, ein Besuch des Fischhauses Loof und Zeit zum Bummeln reichlich Gelegenheit, positive Eindrücke mit zu nehmen. Zum Abschluss war ein gemeinsames Kaffee- und Teetrinken auf dem Restaurantschiff Nordertor organisiert.

image image
Am Samstag bot sich Gelegenheit, den Spuren des Malers Emil Nolde zu folgen. Petra und Jochen Haase von der Verbindungsstelle Nordfriesland hatten eine tolle Fahrradtour von Niebüll nach Seebüll und zurück organisiert. 40 km Radtour, zumindest für Ungeübte eine Herausforderung! Ein Besuch im Nolde-Museum und ein Spaziergang im anliegenden Garten konnte den Teilnehmern Leben und Schaffen des Künstlers näher bringen.
Beim abschließenden Festakt in der Stadthalle Niebüll wurden Grußwort und die Glückwünsche der Verbindungsstelle Alsfeld übermittelt und, anstelle eines Gastgeschenkes, eine erbetene Geldspende für den „Weißen Ring“ überreicht.

  • image
    Im Rückblick ein bestens organisiertes und sehr gelungenes Jubiläum, das unserem Leitgedanken SERVO PER AMIKECO mehr als gerecht wurde.

    Hermann Ritting


 

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?